Weiterbildung Krisenintervention

… im Sinne des neuen bayerischen PsychKHG, in Zusammenarbeit mit dem Krisendienst Mittelfranken, im Bildungswerk Irsee

In diesem neu konzipierten 3-moduligen „Weiterbildungscurriculum Krisenintervention“ erhalten die TeilnehmerInnen die fachspezifische Qualifikation zur Durchführung von Kriseninterventionen unter Anwendung verschiedener therapeutischer Konzepte.

Themen und Inhalte

  • Vermittlung von fundiertem Wissen über Entstehung, Verlauf und Risiken von Krisen
  • Darstellung praxisorientierter und alltagsrelevanter Basis-Techniken der Krisenintervention
  • Fertigkeiten in der Gesprächsführung und im Handeln für fokussierte und zielorientierte Interventionen
  • Reflexion wichtiger, die eigene Kriseninterventionsarbeit beeinflussender Faktoren
  • Erarbeitung einer (Wert-)Haltung, die es ermöglicht die Balance zu wahren zwischen verschiedenen Rollenanforderungen
  • Sicherheit im Umgang mit rechtlichen Aspekten
  • Sicherheit bzgl. der Anforderungen an Dokumentation und Qualitätssicherung

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Curriculum sind Grundkenntnisse über psychiatrische Erkrankungen und Erfahrungen im Praxisfeld der psychiatrischen Versorgung.

⇒ weitere Infos auf der Website des Bildungswerkes Irsee